Welches Werkzeug wird beim Microblading benutzt?

Microblading Blades 

Das Herzstück des Microbladings sind die sogenannten Blades. Mit dem stiftähnlichen Handstück (Holder) werden hauchfeine Härchenzeichnungen erzielt, die kaum von  den eigenen Augenbrauenhärchen zu unterscheiden sind. Die steril verpackten Klingen sind aus hochwertigem Stahl und haben fein aneinander gereihte scharfkantige Nadeln („Blades“). Sie sind in unterschiedlichen Nadelstäben erhältlich.

Es gibt verschiedene Größen und Stärken. Einreihige, doppelreihige, U-Shapes, Round Blades und Flat Blades in 0,15 mm bis zu 0,25 mm Stärke. Alle Blades sind einzeln steril verpackt. Für alle Kunden müssen neu steril verpackte Blades benutzt werden.

Beispiel:

16er U  –  0,15mm 

  • 16er Blade mit 16 hintereinander angeordneten Nadeln in „U“ Form.
  • 16 feine Nadeln
  • mit einem Durchmesser von nur 0,15mm in der Spitze

Für den kommerziellen Einsatz arbeiten einige Microblader mit dem Stift, an dem die steril verpackten Aufsätze ausgetauscht werden kann. Andere arbeiten mit einem Eingwegblade, die Blades sind schon am Stift befestigt, dieser Stift wird nach dem Benutzen einfach ganz entsorgt.

Welches Handstück der Microblading-Artist persönlich  bevorzugt, ist abhängig vom persönlichen optischen Geschmack sowie der Vorliebe.

Falls du dich für eine Microblading Behandlung in Stuttgart interessierst, freue ich mich, wenn du mich in der Auswahl des Microblading Artisten berücksichtigst.

Schaffe dir einen Überblick über meine Services und Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.